+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Die Wildtiere im Kap der Guten Hoffnung bei Kapstadt leben in einem großen Ökosystem, wo die Flora und Fauna am Cape Point von Südafrika dafür sorgt, daß in diesem Naturreservat eine Vielzahl von Wildtiere ihre Heimat besitzen. Viele Tiere sind in der Fynbos Landschaft schwer zu entdecken. Bei Ihrem Besuch sollten Sie die Straßen im Cape of Good Hope Nationalpark langsam befahren, damit Sie die wilden Tiere auch beobachten können. Der National Park bietet nicht die Big 5 an, aber dafür eine Reihe anderer interessanter Wildtiere, worüber wir auf folgender Beitragsreihe berichten:


Beitragsreihe Tierbeobachtung Cape of Good Hope Nature Reserve
Bergzebras Bontebok Paviane

Wildtiere

Wildtiere am Kap der Guten Hoffnung - Kapstadt Flora und Fauna

 

Wildtiere am KapWildtiere am Kap


Wildlife im Table Mountain National Park 


Das Kap der Guten Hoffnung liegt auf der Kaphalbinsel vor den Toren von Kapstadt. Zum Gebiet gehört auch das Wasserschutzgebiet in Simon's Town, wo Sie Pinguine besuchen können. Im Frühjahr ist selbst eine Walbeobachtung von allen erhöhten Aussichtspunkten möglich. Die beste Möglichkeit, Wale im Naturreservat zu beobachten ist der Rooikrans Aussichtspunkt.


Wildtiere im Cape of Good Hope Nature Reserve
Falls Sie mit Ihrem Mietwagen das Kap befahren, so können Sie eine Reihe von Wildtieren beobachten. Benutzen Sie die kleinen Nebenstraßen am Kap, wie den Olifants Bay, wo der Autoverkehr nicht so groß ist. Dort haben Sie die besten Chancen eine Beobachtung von Wildtieren vorzunehmen, da diese Nebenstraßen weit von den Touristenströmen liegen. In diesem Teil von Naturreservat finden Sie auch oft die seltenen Bergzebras vor.


Tierwelt - Vergangenheit & Geschichte vom Naturreservat
Historische Belege (Felskunst und Fossilien) geben Hinweise darauf, daß die Kaphalbinsel von größeren Säugetiere wie Löwen, Leoparden und Hyänen besiedelt war. Durch die Jagd und die Zerstörung der Umwelt sind diese Wildtiere in diesem Abschnitt von Südafrika ausgestorben. Selbst am Tafelberg in Kapstadt waren zu Zeiten der Besiedlung noch Löwen, Leoparden und Elefanten ansässig. Viele Straßennamen am Löwenkopf erinnern noch in der heutigen Zeit daran! Lesen Sie mehr über die Geschichte vom Cape of Good Hope Nature Reserve.


Sollten Sie an organisierten Tagestouren Interesse haben, so fahren wir täglich das Naturreservat an.


Falls Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, so schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail.


Ihr Kapstadt - Guide Team