+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Die Tischdecke vom Tafelberg in Kapstadt ist ein Naturphänomen in Südafrika. Es schaut aus, als ob riesige Wolkenmassen den Berg verschlingen wollen. Sie geben den Kampf nicht auf - aber der Gewinner ist immer der Table Mountain. Diese Naturerscheinung entsteht durch auftreibende warme Luftschichten, die verhindern, daß die Wolken vom Tafelberg absinken. Sollten Sie Kapstadt im Sommer besuchen, werden Sie den Tafelberg mit seiner berühmten Tischdecke sehen, der Table Mountain's tablecloth. Auf folgender Zeichnung können Sie die Entstehung nachvollziehen:

Tischdecke

 Tafelberg Tischdecke - Südafrika Naturphänomen

Tischdecke Tafelberg Kapstadt TourenTischdecke Tafelberg Kapstadt Touren

Im Südosten des Tafelberges bilden sich Wolken die aufsteigen.  In ca. 900 Meter Höhe erreichen die Wolken die kälteren Luftschichten. Wenn die Wolkenschichten versuchen über den Berg zu rollen, entstehen Fallwinde.


Durch die aufstrebenden Winde und die Wärme werden die Wolken wieder auf den Tafelberg zurückgebracht. Es entsteht eine Verdunstung und die berühmte Tischdecke, die sich über dem Tafelberg ausbreitet. 


So schön auch diese Tischdecke des Tafelberges aussieht, so schlecht ist sie für Touristen, die den Tafelberg besuchen möchten. Durch die Verdunstung der Wolken entsteht ein ganz feiner Regen, den man mit Sprühregen vergleichen kann. Die Wasserpartikel sind so klein, daß sie nicht auf der Haut bleiben, sondern abperlen. Die Sicht vom Tafelberg ist in dieser Zeit sehr schlecht. Selbst eine Wanderung zum Tafelberg ist in dieser Zeit nicht zu empfehlen, da die Felsen nass und rutschig sind. Es besteht auch die Gefahr, daß Sie sich auf dem Tafelberg wegen schlechter Sicht verlaufen. 


 Tafelberg Besonderheiten - Wolken von nördlicher Seite


Falls Wolken von Norden nach Kapstadt eintreffen, so ist ganz Kapstadt mit einer Wolkenschicht bedeckt. In der Regel ist jedoch oberhalb vom Tafelberg das schönste Wetter. In diesem Fall möchten wir Ihnen einen Besuch des Tafelberges nur mit der Gondel empfehlen. Die Sicht auf die Umgebung von Kapstadt ist in diesem Fall zwar nicht gegeben, jedoch ist das Panorama mit den vielen Wolken schön zu betrachten. Einzelne Berggipfel der Zwölf Apostel Berge sind zu sehen. Sie sehen ebenfalls nur vom Lion's Head den Gipfel, der Rest ist in Wolken verhüllt. Für alle Fotografen ein besonderes Erlebnis, um einmalige Fotos aufzunehmen. Kurz vor Sonnenuntergang sind die rote Färbung der Wolken und der Berggipfel ein schönes Motiv. Die Farben der Wolken wechseln von weiß bis blaugrau. Direkt auf dem Tafelberg entstehen rötliche Farben der Berglandschaft.


Die beste Möglichkeit sich über die Wetterverhältnisse des Tafelberges zu erkundigen, ist der Besuch unserer Tafelberg Webcam. Schauen Sie sich die Webcam der oberen Tafelbergstation an und entscheiden Sie selber, ob ein Besuch des Tafelberges sinnvoll ist.


Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns bitte an.


Ihr Kapstadt-Guide Team


 zurück Hauptseite