+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Unsere Okavango Delta Safari startet direkt an den Victoria Fällen in Zimbabwe und führt über Namibia in 20 Reisetagen bis nach Kapstadt in Südafrika. Die große Camping Safari führt zum Chobe National Park bis zum Okavango Delta in Botswana und weiter nach Namibia. Nach dem Besuch von Windhoek besuchen wir zwei Tage den Etosha National Park und bestaunen die Wildtiere auf  einer Safari. Weiterhin werden wir die Bekanntschaft mit einem Himba-Stamm machen und in der freien Natur neben den Spitzkoppe Bergen übernachten. In der Stadt Swakopmund können sich die Abenteuerlustigen ausruhen und neue Kräfte tanken. Beeindruckend sind die Dünen der Sossusvlei, ebenso wie der Abgrund des Fish River Canyon. Das Ende der Tour ist Kapstadt - die schönste Stadt am Ende von Afrika.

Okavango Delta Safari - Vikoria Fälle bis Kapstadt - 20 Reisetage ab ZAR 15.250

Okavango Delta Safari - Viktoria Fälle über Namibia bis Kapstadt - Code: NVC

Okavango Delta Safari

  •  20 Tage Camping Safari
  •  Preis: ab ZAR 15.250 Zeltsafari - mit Unterkünfte ab ZAR ab 25.950
  •  Aktivitäten-Paket: ZAR 5.000
  •  Einzelperson: ZAR 840
  •  Green Seat (Optional): Rand 230
  •  Essen: Frühstück x 19, Mittag x 18, Abend x 15
  •  Start: Victoria Falls
  •  Ende: Kapstadt
  •  20 Reisetage
  •  19 Übernachtungen
  •  Reisejahr: jedes Jahr
  •  Unterkunft: 2 Personen in einem Zelt
  •  Übernachtung in festen Unterkünften mit Mehrpreis, wo es möglich ist!

Afrika Safari Map 

Wir empfehlen Ihnen, einen Tag vor dem Abreisetag anzureisen, um diesen Tag für aufregende optionale Aktivitäten zu nutzen. Am zweiten Reisetag besuchen wir die Victoria Fälle. Nach dem Frühstück haben Sie zwei Stunden Zeit, den Victoria Falls National Park zu bewundern. Nach dem Erlebnis schlagen wir die Zelte in Kasane, am Ufer des Chobe auf, um am Nachmittag an einer Bootsfahrt im Chobe National Park teilzunehmen. Am vierten Reisetag besuchen wir die Stadt Maun, die Startpunkt für Safaris ins Okavango Delta ist. An den beiden darauffolgenden Tagen sind wir im Okavango Delta, wo wir einen Mokoro Trip in einem Bush Camp veranstalten. Danach geht es am sechsten Tag zurück nach Maun. Am Morgen des siebten Tages geht es nach Ghanzi, wo ein Treffen mit Buschmännern bevorsteht. 

Okavango DeltaOkavango Delta

Weiter geht es am nächsten Tag über die namibische Grenze nach Windhoek, wo ein tolles Abendessen auf Sie wartet. Nach dem Besuch in Windhoek geht es Richtung Norden in den Etosha National Park, wo spektakuläre Tierbeobachtungen anstehen. Am elften Tag verläuft die Reise nach Kamanjab, wo Sie die einheimischen Himbas treffen. Danach weiter zu den geheimnisvollen Spitzkoppe Bergen mit einer Wanderung. Von den Bergen an die Atlantikküste nach Swakopmund und am fünfzehnten Tag in die Wüste von Namib. Hier findet eine Wanderung auf den Sesriem Canyon statt. 

Okavango Delta Safaris Afrika TourenOkavango Delta Safaris Afrika Touren

Am nächsten Tag beginnt der Tag früh mit einer Wanderung auf die Düne 45, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Am siebzehnten Tag verläuft die Reise weiter zum Fish River Canyon, wo eine Wanderung am Steilhang bevorsteht. Am nächsten Tag schlagen wir die Richtung zur südafrikanischen Grenze ein, wo wir am Oranje River campen werden. Danach folgt die Fahrt zu den Obstanbaugebieten der Cederberge. Am letzten Tag erreichen wir die Mutterstadt Kapstadt, wo ein Abschlussfoto am Bloubergstrand geschossen wird.


Sollten Sie Interesse an der Tour oder Fragen haben, so freuen wir uns auf Ihr Anschreiben. Gerne erstellen wir Ihnen in Kapstadt ein Anschlussprogramm, wo wir Ihnen die Naturschönheiten vom Kap der Guten Hoffnung und den Weingebieten zeigen werden. 


Ihr Kapstadt-Guide Team



zurück Hauptseite 

Okavango Delta Touren