+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Das Mons Mensa ist ein berühmtes Sternenbild des Südhimmels. Der ursprüngliche Name der Sternenwolke wurde nach dem Tafelberg in Kapstadt benannt. Südlich gelegen von der Großen Magellanschen Wolke befindet sich das Sternenbild des Tafelberges. 


Mons Mensa

Mons Mensa - Sternenbild vom Tafelberg in KapstadtMons Mensa Tafelberg

Vom Franzosen Abbé Nicolas Louis en Lacaille wurde das Sternenbild Mons Mensa entdeckt. Sehr lichtschwach präsentiert sich das Sternenbild des Tafelberges im südlichen Sternenhimmel. Das Sternenbild liegt in einem Sternennebel, was dem Anstronom Lacaille an den oft wolkenverhangenen Tafelberg erinnerte. Der hellste Himmelskörper der Sternenwolke ist der Stern Mensa. Nur von Afrika können Sie Mons Mensa bewundern!


Unser Tipp


Besuchen Sie den Table Mountain in den Abendstunden ca. 2 Stunden vor Sonnenuntergang. Direkt am Gipfel haben Sie eine 360 Aussicht auf die Küstenortschaften, Robben Island, Westküste und dem Weingebiet. Kurz vor Sonnenuntergang entsteht ein sehr weiches Licht in allen Farben. Sie sehen vom Gipfel das Feriendorf Camps Bay mit seinem schönen Palmenstrand. Rotglühend verabschiedet sich der Tag und ein Lichtermeer entsteht über Kapstadt. Der Sternenhimmel erwacht und so können Sie herrliche Moment am Kap der Guten Hoffnung erleben.


Falls Sie Fragen oder Wünsche haben, so schreiben Sie uns bitte an. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen.


Ihr Kapstadt-Guide Team