Öffnungszeiten: Montag bis Freitag - 9.00 to 17.00 Uhr

Call Us Now
+27(0)219193388

» Hottentotten

Hottentotten

Die Hottentotten begrüßten in Kapstadt Jan van Riebeeck, der 1488 das Land am wunderschönen Kap erreichte. Auch als Khoikhoi bezeichnet bewohnten sie weite Teil vom Kapland. Die Khoikhoi, sind eine Sammelbezeichnung von Menschen, mit verschiedenster kultureller Herkunft. Alle dieser Völkergruppen besaßen jedoch eine verwandte Sprache, mit der sie sich verständigen konnten. Sie lebten geografisch gesehen in den heutigen Ländern von Namibia sowie Südafrika. 


Hottentotten

 Hottentotten - ''Die wahren Menschen'' - Südafrika KhoikhoiKapstadt Hottentotten

Als die europäischen Händler versuchten mit ihnen Handel zu betreiben, stieß man auf Kommunikationsbarrieren. Der Austausch von Perlen, Kupfer und Tabak erwieß sich als schwierig. Gestikulierend betrieb man den Handel. Die Europäer bemerkten schnell, daß die Hottentotten während der Tänze und Gesänge oft "Hautitou" riefen, daher entstand auch der Name Hottentotten. Heute jedoch nennt man diese Bevölkerungsgruppe die Khoikhoi. Den Namen, den sie sich selber gaben.


Erste Aufzeichnungen lassen erahnen, daß die Khoikhoi vor rund 500 Jahren vor Christus  in der Region Botswanas vorkamen. Auf der Suche nach neues fruchtbares Land stießen sie in das heutige Südafrika. Hier fanden sie ideale Bedingungen für ihr Vieh und so besiedelte man die Kapregion rund um Kapstadt. Die Holländer hingegen betrachteten Südafrika als ihr Eigentum und somit versuchte man die Khoikhoi mehr und mehr zu verdrängen. Nach mehreren Jahren erreichte man es, daß sich die Khoikhoi ins Landesinnere zurückzogen.


Es gab zuvor zahlreiche Auseinandersetzungen, wobei die Khoikhoi ihre Viehherden als Angriffs- und Verteidigungshilfen nutzen. Natürlich hatten dieses gegen die modernen Waffen der Holländer keine Chance. Man geht davon aus, daß die Khoikhoi zwischen 1713 und 1755 fast komplett ausgerottet worden sind. Die Europäer brachten Krankheiten wie die Pocken mit nach Südafrika. Die Khoikhoi hatten keine Heilmittel gegen diese Krankheit.


Heute hingegen leben Verwandte der Khoikhoi, names Nama, in den heißen und ausgetrockneten Gebieten im Landesinnere von Südafrika.


Falls Sie weitere Fragen oder Wünsche haben, so freuen wir uns auf Ihre Zuschrift.


Ihr Kapstadt - Guide Team

Immobiliensuche
Our Properties
FreeCurrencyRates.com
  • Wir erstellen Ihnen gerne Tagesausflüge zum Kap der Guten Hoffnung, Big 5 Safaris, Haitauchen oder Weintouren

  • Wir brauchen dringend Verstärkung - Nettes Team sucht Bürokraft in Durbanville

  • Deutschsprachiges Unternehmen mit Sitz in Cape Town sucht zuverlässige Mitarbeiter/in. Das Aufgabengebiet befaßt sich mit Buchungen von Touren, Safaris, Flügen und Ferienunterkünften. Gültiges Permit, Deutsch und Englisch in Schrift & Sprache sind Voraussetzung. Bezahlung nach Vereinbarung je nach Alter & Erfahrung.