Öffnungszeiten: Montag bis Freitag - 9.00 to 17.00 Uhr

Call Us Now
+27(0)219193388

» Entstehung

Entstehung

Die Entstehung von Kapstadt besitzt eine relativ kurze Geschichte in Südafrika, die jedoch sehr interessant ist. Das Land wurde von vielen Völkern Afrikas schon in der Vorzeit entdeckt. Erst später von europäischen Seefahrern durch Zufall entdeckt, die sich auf dem Seeweg nach Indien befanden. Kapstadt, auch die "Mutter" der Städte in Afrika genannt besitzt eine spannende Geschichte. Tauchen Sie ein in die History der wohl schönsten Stadt der Welt. Bei schweren Stürmen und meterhohen Wellen war der berühmte Weltumsegler Bartholomeus Diaz auf der Suche nach einem Seeweg Richtung Osten. Unwissentlich entdeckte er am 3. Februar 1488 das Kap der Guten Hoffnung, wodurch die Entstehung von Kapstadt seinen Lauf nahm. In der heutigen Bucht von Mossel Bay, strandete Diaz mit seiner Schiffscrew. Die Entstehung von Kapstadt und die Entdeckung von Südafrika nahm ihren Lauf.


Entstehung Kapstadts

Entstehung von Kapstadt - die Entdeckung von SüdafrikaKapstadt Entstehung

1652 wurde die wunderschöne Stadt, direkt am Atlantischen Ozean gelegen, vom Holländer Jan van Reebeck gegründet. Kapstadt sollte dabei als Stützpunkt für die Versorgung der Handelsschiffe auf ihrem Weg nach Indien dienen. Wie sich später herausstellte war die Gründung Kapstadts, die erste Stadtgründung in der beginnenden Kolonialzeit in gesamt Afrika. Weil der Handel zwischen Indien und Holland stets wuchs, weitete man seine Aktivitäten auf Getreidebau sowie Viehzucht aus. Man gab ehemaligen Beschäftigte der Kompanie kleine Ländereien in der Umgebung von Kapstadt, welche zur Bewirtschaftung genutzt werden sollten. Somit entstanden die ersten Siedlungen in Südafrika. Es folgten in den nächsten Jahren deutsche, französische sowie englische Einwanderer.


Der Name Kapstadt entstand nach der Entdeckung vom Kap der Guten Hoffnung und entwickelte sich rund um den Tafelberg. Die Ureinwohner in der Umgebung von Cape Town waren Buschmänner. Aufgrund der abgehackten Laute nannte man die Bevölkerungsgruppe "Hottentotten".


1814 wurde aufgrund des Bankrott der Niederländischen Ostindien-Kompanie, die Kaphalbinsel zur englischen Kolonie erklärt. In den folgenden Jahren entwickelte sich Kapstadt aufgrund der günstigen Lage zum Meer und der Entdeckung  von Gold und Diamenten zu einer wohlhabenden Stadt.


Heute ist Cape Town mit rund 2,4 Millionen Einwohnern eine Weltmetropole im Herzen Südafrikas. Mit der Bevölkerungszahl ist Kapstadt die drittgrößte Stadt Südafrikas. Der Tafelberg, das Wahrzeichen der Stadt, verleiht Kapstadt eine Popularisation, welche sie weltweit zu einem beliebten Reiseziel für Touristen macht. 


Lassen Sie sich von Kapstadt verzaubern, ein Besuch lässt die Herzen höher schlagen.


Falls Sie Fragen oder Wünsche haben, so freuen wir uns auf Ihre Zuschrift.


Ihr Kapstadt-Guide Team

Immobiliensuche
Our Properties
FreeCurrencyRates.com
  • Wir erstellen Ihnen gerne Tagesausflüge zum Kap der Guten Hoffnung, Big 5 Safaris, Haitauchen oder Weintouren

  • Wir brauchen dringend Verstärkung - Nettes Team sucht Bürokraft in Durbanville

  • Deutschsprachiges Unternehmen mit Sitz in Cape Town sucht zuverlässige Mitarbeiter/in. Das Aufgabengebiet befaßt sich mit Buchungen von Touren, Safaris, Flügen und Ferienunterkünften. Gültiges Permit, Deutsch und Englisch in Schrift & Sprache sind Voraussetzung. Bezahlung nach Vereinbarung je nach Alter & Erfahrung.