+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Das Castle of Good Hope in Kapstadt wurde zwischen 1666 und 1679 von der Niederländischen Ostindien Kompanie in der Muttterstadt von Südafrika errichtet. Das schöne und historische Castle of Good Hope ist einer der größten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Kapstadt. Das älteste, erhaltene Steingebäude aus der Kolonialzeit von  Südafrika entstand zwischen 1666 bis 1679 und wurde von etwa 300 Matrosen von der Dutch East India Company in einem Jahr erbaut. Ein Besuch ist ein Muss! Lassen Sie sich von der Geschichte des Kastells begeistern und besuchen Sie unser schönes Castle of Good Hope. 

<<< zurück Castle of Good Hope Ende der Beitragsreihe Kapstadt Stadtzentrum

Castle of Good Hope

Castle of Good Hope in Kapstadt - Südafrika Kolonialzeit


Castle of Good HopeDas Castle wurde zwischen 1666 und 1679 errichtet. Es hat bis zu 10m hohe Mauern und sieht von oben aus wie ein großer, 5-eckiger Stern mit Bastionen an jeder der fünf Ecken. Diese Wachtürme wurden nach dem Besitz des Prinzen Wilhelm von Oranien "Nassan, Oranje, Leerdam, Buren und Catzenellbolgen" benannt. Das Hauptportal zum Wasser hin wurde kurz nach Fertigstellung geschlossen, weil Wasser eindrang. So entstand das heute noch genutzte Seitenportal. Jeder der hier verarbeiteten Steinblöcke stammt aus Holland. Der Standort bot keinen sehr guten Schutz, doch es fanden nie Angriffe auf das Kastell statt, sodass dessen Wehrhaftigkeit nie gestestet wurde.


Im Inneren sind heute drei Museen untergebracht: Good Hope Gallery, einer der größten Gallerien zeitgenössischer südafrikanischer Kunst (tägl. 9:00 bis 16:00), das Military Museum mit Waffen und Uniformen (tägl. 9:00 bis 16:00) sowie die William-Fehr-Collection.


Da das Castle auch heute noch Sitz des Armee-Kommandos für die Western Cape Province ist, findet montags bis freitags um 12:00 Uhr eine sehenwerte Wachablösung (changing of the guards) in historischen Uniformen statt, außerdem werktags um 10:00 Uhr die "Castle-Schlüsselübergabe" (key ceremony). Der Eintritt zu einer der Museen berechtigt auch zu Spaziergängen durch das Castle - mit allen Möglichkeiten, spannender Entdeckungen abseits der "normalen" Touren.


Sollten Sie Interesse an einer Stadtbesichtigung haben, so bieten wir täglich Stadttouren rund um den Tafelberg an. Besuchen Sie mit uns die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ob das historische Bo Kaap, die renovierte De Waterkant, Company's Garden, District 6 und das alte Castle of Good Hope am Rathaus - wir zeigen Ihnen mit dem PKW oder mit unserer Tour ''Kapstadt zu Fuß'' das alte und neue Kapstadt mit einem ausgebildeten Reiseführer. Besuchen Sie das architektonische und kulturelle Erbe der Neu-und Altstadt mit uns.


Kontakt:
Darling Street
Tel. 021/469 1111
Führungen:
stündl. 10:00 bis 15:00 Uhr (Nov. bis März: halbstündl. 10:00 bis 15:00 Uhr)

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, schreiben Sie uns bitte an.


Ihr Kapstadt-Guide Team


<<< zurück Hauptseite


Stadtzentrum Kapstadt