+27 (0)21 919 3388

Kapstadt1 2 3 4

Unterkunft Suche

Die Black Rocks am Kap der Guten Hoffnung bei Kapstadt erreichen Sie vom Eingang vom Cape of Good Hope Nature Reserve in Südafrika nach ca. 6 km. Die Abfahrt ist ausgeschildert mit Black Rocks und Bordjiesrif. Nach kurzer Strecke gabelt sich die Straße und Sie müssen mit Ihrem Mietwagen zur linken Seite abbiegen. Die Straße führt am einem historischen Gebäude mit dem Namen Kalkoond (1890). Von hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Kap und die False Bay.

Black Rocks

Black Rocks am Kap der Guten HoffnungBlack Rocks

Ein wenig weiter fängt der zweistündige Wanderweg Kanonkop an. Bei der Wanderung haben Sie verschiedene Ausblicke auf False Bay und das Cape of Good Hope. Sie erleben die Flora und Fauna am Cape Point auf eine schöne Weise. Strauße und kleine Antilopenarten halten sich in dieser Gegend vom Kap auf. Auch können Sie Herden von Pavianen in dieser Gegend beobachten und sollten einen großen Abstand von den Wildtieren halten. Sie sind nicht ungefährlich!


Der Name "Kanonkop" vom Wanderweg stammt daher, da in früheren Zeiten Kanonenschüsse abgegeben wurden, sobald Schiffe in der Bucht vor Simon's Town einkehrten. Falls Sie im Frühjahr das Kap besuchen, so erwartet Sie eine Wildblumenpracht. Proteas und andere Fynbosgewächse zeigen sich von ihrer schönsten Seite.


Cape Point Touren


Falls Sie Touren zum Kap planen, so schreiben Sie uns bitte an! Gerne erstellen wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvorschlag zum Naturreservat Cape of Good Hope. Wir bieten täglich Fahrradtouren und Tagesausflüge in diesem Naturparadies an. Sie können zwischen einer Halb- oder Tagestour auswählen.


Bei unseren Tagestouren besuchen wir noch den Boulders Beach Strand, wo Sie Pinguine in der freien Natur beobachten können. Nach unserem Zwischenstopp werden wir eine wunderschöne Küstenstraße befahren und weitere Aussichtspunkte anfahren. Mit viel Glück werden wir Bärenpaviane beobachten, die jedoch die Scheu vor dem Menschen verloren haben. Bei der Tierbeobachtung sollten Sie sich an die Anweisungen unserer Tourenanbieter halten, denn die Paviane stehlen gerne eine Handtasche, wo sie Lebensmittel vermuten!


 Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift.


 Ihr Kapstadt-Guide Team